Baureihe E2000NR

A.Hock

Baureihe E2000NR

Elektrischer Antrieb (linear mit Notstellfunktion)

Der E2000NR ist ein elektrischer Schubantriebe für den Steuer- und Regelbetrieb mit Fail-Safe Stellung bei Stromausfall, zugelassen nach EIN EN 14597. Bei der Notstellfunktion wird die Schubstange wahlweise ein- oder ausgefahren. Die dafür notwendige Energie wird in einem Federpaket dauerhaft gespeichert und bei Energieausfall auf die Schubstange übertragen. Die Endlagenabschaltung erfolgt im Regelbetrieb mittels wegabhängiger Schalter. Produziert wird der Antrieb durch unseren Partner Haselhofer Feinmechanik.

Merkmale:


  • Standard Antrieb mit Fail-Safe Stellung für Hock Industrie Ventilbaureihen
  • Ansteuerung: 3-Pkt. , 0 (2)...10V, 0 (4)...20mA, field bus
  • Spannungsversorgung: 24V / 110V / 230V
  • Hub: 35 - 46mm
  • Stellkraft (Öffnungskraft): 0,9 (5,3) - 2,1 (4)kN
  • Stellgeschwindigkeit: 17,5 mm/min
  • Stellgeschwindigkeit (Fail-Safe): 4,1 mm/min
  • Blockierfeste Synchronmotoren sorgen für höchste Positioniergenauigkeit
  • Sicherer Betrieb durch mechanisches System ohne Hydraulikflüssigkeit vermindert den Wartungsaufwand
  • Modularer Aufbau erlaubt die einfache Funktionserweiterung
  • Große Auswahl an Zubehör
  • IP54

Artikelnummer:

z.B. E2000NR2.1

Download
Elektr_Antrieb_E2000NR_Spezifikation.de.pdf
Electrical_Actuator_E2000NR_Specification.en.pdf