Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

 

Wie aus Braukmann die Ademco 1 GmbH wurde...

Von Druckminderern über Druckregler bis hin zu HLK-Armaturen: Seit 2000 vertreibt A. Hock die hochwertigen und innovativen Wasserproduktgruppen der Ademco 1 GmbH aus Mosbach. Doch in welchem Zusammenhang stehen die Produkte von Ademco 1 und jene von Braukmann, Resideo und Honeywell Home? Eine Erklärung …

 

Braukmann, Resideo, Honeywell Home, Ademco 1 GmbH – das steckt dahinter!

Gründung des Unternehmens Braukmann in den 70ern

Der Name Braukmann steht seit der Gründung in den 1970er-Jahren für Innovation im Trinkwasserbereich. Das Credo: die wichtigste Ressource des Menschen – das Wasser – mit hocheffizienten Trinkwasserarmaturen stets sauber und rein zu halten. Der von Braukmann entwickelte Druckminderer D15S wurde aufgrund seiner hohen Qualität von Industrieunternehmen schnell zum De-facto-Standard gemacht.

 

Übernahme der hochwertigen Wasserproduktgruppen von Honeywell

In den 80er-Jahren übernahm der Honeywell Konzern das Unternehmen und damit die gesamte Wasserproduktgruppe. 1995 kam es schließlich zu einer Umstrukturierung, wobei die Produktion der Wasserarmaturen von Honeywell in Maintal nach Mosbach verlegt wurde. Zu dieser Zeit verkaufte Honeywell auch die Sparte der Industrieventile an Flowserve, die seit 2006 ausschließlich über A. Hock vertrieben werden.

 

2018: Die Resideo Technologies Inc. entsteht

Im Oktober 2018 wurden mehrere Geschäftsbereiche von Honeywell im Rahmen einer Ausgründung in das eigenständige und börsennotierte Unternehmen Resideo Technologies Inc überführt. Darunter fiel auch der Bereich der Wärme-, Wasser- und Sicherheitslösungen.

Das neugegründete Unternehmen positionierte sich im deutschsprachigen Raum unter der Marke Honeywell Home als Experte in Sachen Haustechnikanwendungen für Wasser und Wärme, aber auch für Smart-Home-Lösungen.

 

Deutsche Firmierung als Ademco 1 GmbH

Ademco 1 GmbH lautet schließlich die deutsche Firmierung der Resideo Technologies, mit Sitz in Mosbach bei Heilbronn.

Gut zu wissen: Mitte 2020 führte Resideo für die bekannten Wasserprodukte den Produktgruppennamen Braukmann ein. Damit nimmt Resideo nicht nur Bezug auf einen wichtigen Teil der Firmengeschichte. Das Unternehmen unterstreicht zugleich die mit dem Namen Braukmann verbundene zuverlässige Qualität.

 

Ademco 1 und A. Hock: eine langjährige Geschäftsbeziehung

Seit vielen Jahren vertreibt A. Hock die hochwertigen Produkte aus dem Bereich Wasser und kann auf eine Vielzahl von Erfahrungswerten zurückgreifen. Von Druckminderern (D15S oder D06F) bis hin zu HLK-Armaturen (z. B. V5329) – A. Hock bietet Kunden ein großes Portfolio von Resideo-Produkten an.

Sie möchten mehr über die Produkte erfahren? Oder haben Sie Interesse an einer speziellen Wasserproduktgruppe von Ademco 1? Dann fragen Sie gerne bei unseren Experten an!

David Raitz

David Raitz

Technischer Vertrieb

Ich berate Sie gerne bei Projekten und Anfragen im Bereich Ventiltechnik und Mess- und Regeltechnik
Dabei unterstütze ich Sie unter anderem in der Auslegung von Regelventilen und Antrieben und entwickle Konzepte zur Umsetzung Ihrer Armaturenrevision.

Schliessen