Schicken Sie uns Ihre Prozessdaten

Regelventil Dimensionierung mit CONVAL® von F.I.R.S.T GmbH

Zur Auslegung von Regelventilen nutzt die A. Hock GmbH seit Jahren die herstellerunabhängige Software-Lösung CONVAL der F.I.R.S.T GmbH.
Diese bietet für Hersteller, Ingenieure, Planer und Betreiber von Industrieanlagen fundierte Berechnungsmöglichkeiten zur Auslegung und Dimensionierung von Regelventilen. Die A. Hock Regeventile der Serie 2000 sind ebenso Teil der umfangreichen Stellgeräte-Datenbank von CONVAL.

Verhindern von Produktionsausfällen durch optimale Ventil Berechnungen

Bei der Auslegung legen wir Wert auf einen reibungslosen Einsatz unserer Regeventile und sind überzeugt, dass es sich für Sie mittel- und langfristig auszahlt.
Es wird daher immer die Armaturenzuverlässigkeit über den Zuverlässigkeitsindex berücksichtigt. Der von F.I.R.S.T GmbH entwickelte KPI gibt Rückschlüsse auf die zu erwartende Zuverlässigkeit der Armatur im laufenden Betrieb.

Von der Auslegung ihrer Regeventile bis zum Angebot

Schicken Sie uns Ihre Prozessparameter und wir übernehmen die Auslegung und Dimensionierung Ihres Regelventils. Sie erhalten von uns binnen weniger Tage die Berechnung sowie ein umfassendes kostenloses Angebot!