A. Hock GmbH der Honeywell Distributor in Deutschland auf der Channel Partner Conference in Madrid

Die Channel Partner Conference als jährliches Pflichtprogramm für Distributoren und System Integratoren.

Seit bereits 20 Jahren vertreibt die A. Hock GmbH als autorisierter Distributor Honeywell Mess- und Regeltechnikweltweit. Die Präsentationen und Workshops der Konferenz unterstützen uns bei der Weiterbildung der eigenen Honeywell Experten. Ebenso wurden Honeywell Produktneuheiten wie der SmartLine Multivariable Transmitters (SMV 800) im Knowledge Center vorgestellt.

Die Honeywell Channel Partner Conference im Zeichen des Industrial Internet of Things (IIoT).

Das IIoT-Konzept beschreibt die Informatisierung der Produktion zur Verbesserung der betrieblichen Effektivität. Es wurden die Honeywell Lösungen zu den entsprechenden IIoT Herausforderungen präsentiert.

Standardisierung, IT-Sicherheit, Mobility und Smart Assets sind die wesentliche Bestandteile des IIoT. Honeywell bietet hierzu unter anderem die folgenden Lösungen an.

  • OPC Unified Architecture (OPC UA) dient als der Standard zum Austausch von Information im industriellen Umfeld. Hierzu wurden von Honeywell am OPC Conference Day unterschiedliche Produkte wie die OPC UA Suite oder der Matrikon Industrial UA Modbus Gateway vorgestellt.
  • OPC Condition Manager als standardisierte Schnittstelle zur Datenintegration. Der Condition Manager ermöglicht es mit Funktionsblöcken KPIs zu erstellen.
  • Honeywell SmartLine Multivariable Transmitters (SMV 800) – Das T in IIoT steht für die „Dinge“. Honeywell bietet mit der neuesten Modellreihe der SmartLine Multivariable Transmitter die Messung von gleich drei Parametern. So wird der Differenzdruck, der statische Prozessdruck als auch die Prozesstemperatur gemessen. Konfigurationsinformationen der Transmitter können über das offene HART 7 Protokoll ausgetauscht und einfach in Asset-Management oder Prozessleitsysteme integriert werden.