Produktionsende der X-Serie

Produktionsende der X-Serie: MinitrendQX, MultitrendSX, eZtrend QXe

Produktionsende der X-Serie: MinitrendQX, MultitrendSX, eZtrend QXe

 

Neue Ausführung: Modell GR

Sehr geehrte Kunden,

dank des technologischen Fortschritts und der kontinuierlichen Produktweiterentwicklung können wir unsere Grafikschreiber ab sofort in einer neuen Ausführung anbieten. Minitrend, Multitrend und eZtrend führen nun die Zusatzbezeichnung GR.

Wir haben gewisse Anregungen und Wünsche unserer Kunden aufgenommen und konnten somit diverse Punkte bei der Entwicklung in das Funktionsspektrum der neuen Ausführung mit einfließen lassen. Die effiziente PC-Software sowie die bewährte Menüführung wurden beibehalten. User profitieren nun von einer allgemein gültigen Bedienerführung zwischen Minitrend QX, eZtrend QXe und Minitrend GR, eZtrend GR bzw. Multitrend SX und Multitrend GR.

Die Produktion von eZtrend QXe, Minitrend QX und Multitrend SX wird am 03.12.2014 eingestellt

Sie benötigen die aktualisierte Version der Trendmanager Software Suite, um Ihre Geräte neu zu konfigurieren bzw. um Ihre Messdaten auswerten zu können. Bei vorhandener Softwarelizenz haben Sie Zugang zum derzeit kostenlosen Download der neuen Softwareversion "Trend-Manager-Suite – 100.3.3.3 Release 03" auf der Honeywell Internetseite. Achtung: Diese Software unterstützt ausschließlich folgende Betriebssysteme: Windows 7, Windows 8, Windows 2008 Server, Windows 2012 Server. Diese neue Trendmanager Software Suite Version läuft nicht unter Windows XP!

Bestell-Nummer          Beschreibung

50090873-501            Minitrend X-Series zu GR Prozessor/Display Upgrade Kit (256 MG Gerätespeicher)

50090873-502            Minitrend X-Series zu GR Prozessor/Display Upgrade Kit (3,7 GB Gerätespeicher)

50090874-501            Multitrend X-Series zu GR Prozessor/Display Upgrade Kit (256 MB Gerätespeicher)

50090874-502            Multitrend X-Series zu GR Prozessor/Display Upgrade Kit (3,7 GB Gerätespeicher)

Durch Austausch der Prozessorplatinen und der Displays mit Teilen der neueren Baugruppe werden bereits vorhandene Minitrends QX und Multitrends SX auf die neue Geräteausführung aufgerüstet.

Die bei der X-Serie verwendeten Ein- und Ausgangskarten sind mit der neuen Geräteausführung kompatibel, d. h. vorhandene Baugruppen können weiter verwendet werden. Die Abmessungen der elektrischen Anschlüsse bleiben unverändert. Die Standardfarbe der Gerätefront ist hellgrau, optional ist sie auch in Schwarz lieferbar.